Cover von Der Duft von Zimt wird in neuem Tab geöffnet

Der Duft von Zimt

historischer Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eder, Rebekka (Verfasser)
Verfasserangabe: Rebekka Eder
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: September 2022
Verlag: Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
Mediengruppe: Belletristik

Exemplare

StandorteMediengruppeSignaturfarbeStatusVorbestellungen
Standorte: Eder Historie Mediengruppe: Belletristik Signaturfarbe:
 
Status: Entliehen Vorbestellungen: 0

Inhalt

HAMBURG, 1812: Die junge Josephine führt mit ihrem Onkel eine kleine Bäckerei. Doch die französische Besetzung der Stadt stellt die beiden vor die Herausforderung, genug Zutaten zu beschaffen. Als ihr Onkel aufgeben will, überredet Josephine ihn, Thielemanns Backhus allein weiterführen zu dürfen. Er hat nur eine Bedingung: Sie soll endlich heiraten – ausgerechnet den Postboten Christian Schulte, der überraschend wenig Mitgefühl für die Nöte der Hamburger Bevölkerung zeigt. Gleichzeitig wird ihr der Soldat Pépin Sabatier, der in der Backstube ein und aus geht und stets von den Köstlichkeiten Frankreichs schwärmt, immer sympathischer. Besonders der Duft von Zimt hat es ihm angetan – genau wie Josephine. Zusammen mit Pépin kommt sie nicht nur einem alten Familiengeheimnis auf die Spur, sondern erfindet auch ein Gebäck, das Thielemanns Backhus retten könnte …

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eder, Rebekka (Verfasser)
Verfasserangabe: Rebekka Eder
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: September 2022
Verlag: Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane Historie
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783499008337
2. ISBN: 3499008335
Beschreibung: Originalausgabe, 525 Seiten
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung, Historische Romane und Erzählungen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Fiktionale Darstellung
Mediengruppe: Belletristik