Cover von Die Formel der Hoffnung wird in neuem Tab geöffnet

Die Formel der Hoffnung

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cullen, Lynn (Verfasser)
Verfasserangabe: Lynn Cullen
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2023
Verlag: Frankfurt, FISCHER
Mediengruppe: Belletristik

Exemplare

StandorteMediengruppeSignaturfarbeStatusVorbestellungen
Standorte: Cull Mediengruppe: Belletristik Signaturfarbe:
 
Status: Entliehen Vorbestellungen: 0

Inhalt

Vanderbilt-Hospital, Nashville 1940: Dr. Dorothy Millicent Horstmann fällt auf unter den Ärzten der Klinik. Sie ist 1,85 m groß. Und sie ist eine Frau – meistens die einzige im Raum. Dorothy hat Großes vor: Sie will die Kinderlähmung bezwingen, die so viel Leid im ganzen Land verursacht. Zu viele Patienten hat sie in der Eisernen Lunge um Luft ringen und sterben sehen. Dorothy kennt nur ein Ziel: das Polio-Virus auszulöschen, durch Heilung oder einen Impfstoff. Die berühmten Forscher in ihrem Umfeld zweifeln an ihrer These zur Ausbreitung des Virus im Körper, aber sie wird ihnen beweisen, dass sie recht hat – um jeden Preis.
Im Rennen gegen die Zeit wird sie zur Pionierin, die ihr privates Glück und ihr eigenes Leben aufs Spiel setzt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cullen, Lynn (Verfasser)
Verfasserangabe: Lynn Cullen
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2023
Verlag: Frankfurt, FISCHER
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783949465130
2. ISBN: 3949465138
Beschreibung: 1. Auflage, 464 Seiten
Schlagwörter: Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Poets, Maria (Mitwirkender)
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Fiktionale Darstellung
Mediengruppe: Belletristik