Cover von Blutsbande wird in neuem Tab geöffnet

Blutsbande

Thriller
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser French, Nicci (Verfasser)
Verfasserangabe: Nicci French
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2024
Verlag: München, C.Bertelsmann
Mediengruppe: Belletristik

Exemplare

StandorteMediengruppeSignaturfarbeStatusVorbestellungen
Standorte: Fren Thriller Mediengruppe: Belletristik Signaturfarbe:
 
Status: Entliehen Vorbestellungen: 0

Inhalt

Niemand verschwindet spurlos – zumindest nicht für immer ...
 
1990, in einer alten Scheune mitten in der weiten, sumpfigen Landschaft der englischen Ostküste: Die Einwohner des nahegelegenen Dorfs versammeln sich zu einer Geburtstagsfeier. Nur die Frau des Jubilars fehlt. Niemand scheint sich echte Sorgen um die freiheitsliebende, impulsive Charlotte zu machen – einzig ihre Tochter Etty fürchtet, dass ihrer Mutter etwas Schreckliches zugestoßen sein könnte. Wenig später wird die Leiche eines Dorfbewohners im Fluss gefunden. Und Charlotte bleibt vermisst.
 
Viele Jahre später kehrt Etty an den Ort ihrer Kindheit zurück, um ihr Elternhaus auszuräumen, weil der Vater in ein Pflegeheim muss. Die Ereignisse von damals haben die Familie zerrüttet. Als im Dorf erneut ein furchtbares Verbrechen geschieht, wird Detective Maud O’Connor mit dem Fall beauftragt. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf Hinweise, die in die Vergangenheit führen – und auf eine Mauer des Schweigens. Denn niemand hat Charlotte jemals wieder gesehen …

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser French, Nicci (Verfasser)
Verfasserangabe: Nicci French
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2024
Verlag: München, C.Bertelsmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane Krimi / Thriller
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783570104989
2. ISBN: 3570104982
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 480 Seiten
Schlagwörter: Spannung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Moosmüller, Birgit (Mitwirkender)
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Fiktionale Darstellung
Mediengruppe: Belletristik