Cover von Kafkas letzter Prozess wird in neuem Tab geöffnet

Kafkas letzter Prozess

Ein Nachlass und seine Geschichte
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Balint, Benjamin Z. (Verfasser)
Verfasserangabe: Benjamin Balint
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2024
Verlag: Frankfurt am Main, FISCHER Taschenbuch
Mediengruppe: Sachliteratur

Exemplare

StandorteMediengruppeSignaturfarbeStatusVorbestellungen
Standorte: Biografie Literatur Kafk Mediengruppe: Sachliteratur Signaturfarbe:
 
Status: Entliehen Vorbestellungen: 0

Inhalt

Max Brod hatte den berühmtesten Koffer der Literaturgeschichte bei sich, als er 1939 mit dem letzten Zug von Prag nach Palästina floh. Er rettete damit die Manuskripte, Notate und Zeichnungen seines Freundes Franz Kafka. Jahrzehnte später entspann sich darum ein Gerichtskrimi. Vordergründig wurde über den Nachlass von Max Brod entschieden, doch die eigentlichen Fragen waren: War Kafka vor allem ein jüdischer Autor? Ist sein Erbe in Israel richtig aufgehoben? Oder besser in jenem Land, in dessen Namen Kafkas Familie ausgelöscht wurde? Packend und anschaulich wie ein Kriminalfilm erzählt Benjamin Balint in »Kafkas letzter Prozess. Ein Nachlass und seine Geschichte« die Geschichte von Kafkas Nachleben.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Balint, Benjamin Z. (Verfasser)
Verfasserangabe: Benjamin Balint
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2024
Verlag: Frankfurt am Main, FISCHER Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biografie Literatur
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783596904266
2. ISBN: 3596904269
Beschreibung: 1. Auflage, 352 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Emmert, Anne (Mitwirkender)
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Biografie
Mediengruppe: Sachliteratur