Cover von Eine halbe Ewigkeit wird in neuem Tab geöffnet

Eine halbe Ewigkeit

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kürthy, Ildikó von (Verfasser)
Verfasserangabe: Ildikó von Kürthy
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2023
Verlag: Hamburg, ROWOHLT Wunderlich
Mediengruppe: Belletristik

Exemplare

StandorteMediengruppeSignaturfarbeStatusVorbestellungen
Standorte: Kürt Mediengruppe: Belletristik Signaturfarbe:
 
Status: Zurückgelegt Vorbestellungen: 2

Inhalt

Was ist aus uns geworden? Aus unseren Träumen, Plänen und der Liebe unseres Lebens?
 
Vor 25 Jahren schrieb Ildikó von Kürthy ihren ersten Roman, «Mondscheintarif». Nun ist die Heldin von damals zurück.
 
Sie ist auf der Flucht vor ihren Erinnerungen. Schon seit einer halben Ewigkeit. Bis ihr ein altes Tagebuch in die Hände fällt. Es hatte ein Happy End. Doch das Leben ging weiter. Sie heißt Cora Hübsch, ihre Kinder sind groß, und ihre Ehe ist gebrechlich. Zu viel Alltag, zu wenig Abenteuer. Aber an diesem Wochenende spielt ihr Leben verrückt: das vertauschte Kleid, die alte Schuld, die schemenhafte Gestalt auf dem Foto. Ist das Zufall? Oder eine letzte Chance?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kürthy, Ildikó von (Verfasser)
Verfasserangabe: Ildikó von Kürthy
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2023
Verlag: Hamburg, ROWOHLT Wunderlich
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783805201018
2. ISBN: 380520101X
Beschreibung: 1. Auflage, 320 Seiten
Schlagwörter: Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Fiktionale Darstellung
Mediengruppe: Belletristik