Cover von Das Antiquariat an der Seine wird in neuem Tab geöffnet

Das Antiquariat an der Seine

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gentile, Lorenza (Verfasser)
Verfasserangabe: Lorenza Gentile
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2023
Verlag: München, Knaur Taschenbuch
Mediengruppe: Belletristik

Exemplare

StandorteMediengruppeSignaturfarbeStatusVorbestellungen
Standorte: Gent Mediengruppe: Belletristik Signaturfarbe:
 
Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

Eine Italienerin in Paris – Neuanfang nicht ausgeschlossen. Poetisch und mit liebevollem Humor erzählt der Roman »Das Antiquariat an der Seine« von Selbstfindung, einem Familiengeheimnis und der Kult-Buchhandlung »Shakespeare & Company« in Paris.
 
Äußerlich ist die 30-jährige Italienerin Oliva Villa immer perfekt gestylt und auf dem besten Weg in das ideale Vorstadt-Leben, nebst attraktivem Verlobten. Von der Leere in ihrem Inneren ahnt niemand etwas.
 
Als Oliva eine Einladung ihrer exzentrischen Tante Vivienne erhält, die vor 16 Jahren von einem Tag auf den andern aus ihrem Leben verschwand, zögert sie nicht lang und fährt nach Paris. Doch vor der berühmten Buchhandlung »Shakespeare & Company«wartet sie vergeblich auf Vivienne.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gentile, Lorenza (Verfasser)
Verfasserangabe: Lorenza Gentile
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2023
Verlag: München, Knaur Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Romane
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783426528891
2. ISBN: 3426528894
Beschreibung: 1. Auflage, 336 Seiten
Schlagwörter: Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Lardschneider-Pedicini, Annette (Mitwirkender)
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Fiktionale Darstellung
Mediengruppe: Belletristik